Download Geometrie und Erfahrung: Erweiterte Fassung des by Albert Einstein PDF

By Albert Einstein

Lang:- ger, Pages 24. Reprinted in 2015 with assistance from unique variation released lengthy back[1921]. This booklet is in black & white, Hardcover, stitching binding for longer existence with Matt laminated multi-Colour airborne dirt and dust hide, published on top of the range Paper, re-sized as according to present criteria, professionally processed with no altering its contents. As those are outdated books, there is a few pages that are blur or lacking or black spots. whether it is multi quantity set, then it's only unmarried quantity. we predict that you're going to comprehend our compulsion in those books. We chanced on this publication vital for the readers who need to know extra approximately our previous treasure so we introduced it again to the cabinets. (Customisation is possible). wish you'll love it and provides your reviews and recommendations. unique identify: Geometrie und Erfahrung erweiterte fassung des festvortrages gehalten an der Preussischen akademie der wissenschaften zu Berlin am 27. januar 1921 1921 [Hardcover], unique writer: Albert Einstein

Show description

Continue reading »

Download Zytokinregulation bei chronischer Herzinsuffizienz, by Priv.-Doz. Dr. med. Mario C. Deng (auth.) PDF

By Priv.-Doz. Dr. med. Mario C. Deng (auth.)

Die vorliegende Habilitationsschrift untersucht die Hypothese, daß die Pumpstörung des Herzens bei Herzinsuffizienz, extrakorporaler Zirkulation und früh nach Herztransplantation eine gemeinsame immunologische Komponente umfaßt. Die direkten Beziehungen zwischen dem Immunsystem und den klassischen Determinanten der kardialen Pumpfunktion, d.h. der Vorlast, Nachlast, Kontraktilität und Herzfrequenz, werden kritisch diskutiert. Sie werden als mögliche gemeinsame biologische Endstrecke verschiedener pathophysiologischer Konstellationen, von der asymptomatischen linksventrikulären Dysfunktion bis hin zum Sepsis-Syndrom und Multi-Organ-Versagen, interpretiert. Die vorliegende Arbeit, die im interdisziplinären Konzept des Herzzentrums Münster entstand, stellt einen originellen fachübergreifenden Denkansatz dar. Dieser ist für Kardiologen, Herzchirurgen, Anästhesiologen und Intensivmediziner gleichermaßen von Bedeutung. Er wird in Zukunft im ärztlichen Alltag zu einem verbesserten Verständnis der kardialen Pumpstörung unterschiedlicher Genese sowie zur Entwicklung von neuen Möglichkeiten der Erkennung und Behandlung beitragen.

Show description

Continue reading »

Download Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, by Peter Harych, Detlef Landua (auth.), Dietmar Sturzbecher PDF

By Peter Harych, Detlef Landua (auth.), Dietmar Sturzbecher (eds.)

Das Buch wendet sich an Interessenten aus den Bereichen Politik, Schule, Jugendhilfe, Polizei und Justiz, die sich über Ursachen und tendencies von Jugendgewalt, Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit unter ostdeutschen Jugendlichen wie auch über die Veränderungen ihrer Lebenssituation in den letzten zwölf Jahren informieren wollen. Nehmen Jugendgewalt und Rechtsextremismus in Ostdeutschland tatsächlich zu? Verschlechtern sich die Schulmotivation und die Freizeitmöglichkeiten von Jugendlichen stetig? Die Ergebnisse brandenburgischer Untersuchungen zur Lebenssituation und Delinquenz Jugendlicher zwischen 1993 und 2001 räumen mit vielen Klischeevorstellungen auf. Erstmalig werden repräsentative Analysen individueller Entwicklungsverläufe von Jugendlichen im Schulalter beispielsweise in Hinblick auf Wertorientierungen, Zukunftsoptimismus, politische Überzeugungen und Gewaltbereitschaft vorgestellt. Die Autoren beschreiben die Persönlichkeitsentwicklung gewaltbereiter, rechtsextremer und ausländerfeindlicher Jugendlicher unter Berücksichtigung ihrer Lebenssituation in Familie, Schule und Freizeitclique. Auf dieser Grundlage bieten sie ein Psychogramm von Problemgruppen, das Anregungen für zielgruppenorientierte Prävention bietet.

Show description

Continue reading »

Download Der Schutz des Probanden bei der klinischen by Julia Achtmann PDF

By Julia Achtmann

Zwingende Voraussetzung der Zulassung eines neuen Arzneimittels ist dessen vorherige klinische Prüfung. Diese ist jedoch – trotz der hohen Sorgfaltsanforderungen - mit gesundheitlichen Risiken für die Studienteilnehmer verbunden. Zur Kompensation prüfungsbedingter Gesundheitsschäden sieht die (deutsche) Rechtsordnung eine Kombination von Ersatzansprüchen gegen die Beteiligten der klinischen Arzneimittelprüfung und die gem. § forty Abs. 1 S. three Nr. eight, Abs. three AMG abzuschließende Probandenversicherung vor. Dieses kombinatorische approach als Teilaspekt des Probandenschutzes wird im Rahmen der vorliegenden Arbeit einer umfassenden Untersuchung unterzogen. Dabei werden Voraussetzungen, Umfang und Durchsetzbarkeit möglicher Entschädigungsansprüche des Probanden analysiert. Die Verfasserin gelangt zu dem Ergebnis, dass das derzeitige Schadensausgleichsmodell in weiten Teilen unangemessen ist und stellt Reformüberlegungen an.

Show description

Continue reading »

Download Internetkompass Krebs by Marcus Oehlrich PDF

By Marcus Oehlrich

Wer einmal in einer Internet-Suchmaschine das Suchwort "Krebs" eingegeben hat und nur Seiten des Architekturbüros "Krebs" sowie Astrologieseiten zum Sternbild "Krebs" gefunden hat, weiß, wie schwierig solch eine Suche ist. Das Buch soll hier helfen! Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, das net zu nutzen. Es ist kaum bekannt, daß guy in speziellen Foren oder Mailinglisten gezielt Fragen an eine Vielzahl von anderen Betroffenen und sogar Ärzten stellen kann. Auch über Fragen der Seriosität von Internetseiten wird informiert. Das Ziel des Buches ist es, nicht wahllos Internetadressen, die schnell veralten, aufzulisten, sondern einen Grundstock für eine effektive Suche zu bieten.

Show description

Continue reading »

Download Sinnesphysiologie: Teil I: Allgemeine Sinnesphysiologie by Wolf D. Keidel PDF

By Wolf D. Keidel

Das vorliegende Biichlein stellt eine Zusammenstellung vieler Gespdiche dar, die im Zusammenhang mit Vorlesungen, Praktika und Forschungs diskussionen am I. Physiologischen Institut Erlangen in den letzten 15 Jahren gefiihrt worden sind. Dieser Band behandelt die Axiomatik, die allgemeine Sinnesphysiologie und das visuelle method. In einem zweiten Bandchen sollen Gehor, Gleichgewichtssinn, Hautsinne und chemische Sinne eine ahnliche Darstellung erfahren. Ohne Frage be deutet in der heutigen Zeit eine solche Synopsis ein Wagnis. Wir glauben uns dazu jedoch vor allem deshalb berechtigt, weil an den Autor in den letzten Jahren immer wieder der Wunsch nach einer solchen Darstellung aus den verschiedensten Kreisen herangetragen worden ist. So wendet sich das Biichlein sowohl an die Studierenden der Medizin und Zahn medizin, wie auch an Psychologen, Naturwissenschaftler, Technologen und interessierte Vertreter aller Fachgebiete, die sich in irgendeiner Weise mit diesem eigenartigen Teilgebiet der Selbsterkenntnis des Menschen beschaftigen. Die Sinnesphysiologie betrachtet heute so viele Grundfragen males schlicher Lebensfunktionen, daB sie nach unserer Auffassung eher Grundlegendes als Detailliertes auszusagen hat. So wiinschen wir dem Biichlein, das ich zugleich OTTO F. RANKE, dem Menschen widmen mochte, der mich auBer Herrn GEORG v. BEKESY, NORBERT WIENER und WALTER A. ROSENBLITH am profundesten zum Nachdenken iiber die Sinnesphysiologie und die menschliche Communi kation angeregt hat, eine wohlwollende Aufnahme beim Leser."

Show description

Continue reading »

Download Tumor und Gravidität by Dr.med. August Verhagen (auth.) PDF

By Dr.med. August Verhagen (auth.)

Das Ziel vorliegender Studie ist es, möglichst umfassend die Veröf­ fentlichungen über das Zusammentreffen von Gravidität und Tumor zu erfassen. Einmal um die in der Literatur niedergelegten Erfah­ rungen zu sammeln und zum anderen, um dem behandelnden Arzt diese Erfahrungen für seine eigenen therapeutischen Schlußfolgerun­ gen an die Hand zu geben, da quickly jeder Arzt bei seiner Arbeit mit dem challenge der Schwangerschaft bei einem Tumor befaßt wird. Bei der Arbeit mit diesem weitverzweigten Themenkreis wurde sehr deut­ lich, wie vielseitig die Kasuistik ist. Es wurde weiterhin klar, daß die Erfahrung des Einzelnen sich eben nur an Einzelfällen orientieren kann, während auf der anderen Seite gerade nur das Zusammenfassen der Kasuistik diesen Mangel an persönlicher und weitreichender Er­ fahrung auszugleichen vermag. Diese bei der Bearbeitung der Litera­ tur gemachte Erkenntnis deckt sich mit der Ansicht von ok. H. BAUER, der 1963 in seinem Buch "Das Krebsproblem" darauf hinwies, daß eine Übersicht und Schlußfolgerungen zu dem Thema "Tumor und Gravidität" nur möglich sind, wenn die vorliegenden Veröffentlichun­ gen zusammengefaßt werden, da der Einzelne in keinem Fall über ausreichende Erfahrungen verfügt. Da das Zusammentreffen von Tumor und Gravidität den ganzen Bereich der Medizin erfaßt, mußte jeweils auf die Vergleichszahlen bei der unkomplizierten Erkrankung zurückgegriffen werden, um ver­ gleichbare Angaben zu haben. Dabei waren die Heilungsziffern nicht aus der jüngsten Zeit vergleichbar, da der Zeitraum der Kasuistik quick a hundred Jahre umfaßt.

Show description

Continue reading »

Download Die Landmessung: Ein Lehr- und Handbuch by C. Bohn PDF

By C. Bohn

N eben den bestehenden deutschen geodatischen Werken ist noch Raum und BedUrfniss fUr ein in Auswahl und Behandlung des Stoffes abweichellLles Lehr- und Handbuch. Hauptthema ist die Aufstellung, Besprechung und Losung der mannig fachen Aufgaben del' praktischen Geometrie, von den einfaehsten, mit den wenigsten und bescheidensten HUlfsmitteln voilfUhrbaren bis zu den grossten und schwierigsten, die grossen gerathschaftlichen unn mathematischen Auf wand erheischen. Die einfachen sind nicht vornehm mit Stillsehweigen Uber gang en und VOl' den hochsten wissenschaftlichen Fragen ist nicht zurUck gescheut; es bedarf wohl keiner Rechtfertigung, dass diese, fUr welche nul' ein kleiner Kreis von Lesern vorhanden sein kann, kUrzer behandelt, zu weilen - mit Literaturangabe - nul' angedeutet werden. Es ist anzugeben, welche Geschafte im Felde vOl'zunehmen sind und deren Reihenfolge, dann die paintings del' Verwerthung del' Messergebnisse. Die zeichnende ist kiirzer, die viel wichtigere, rechnende ausfUhrlich besprochen, insbesondere sind fiir die AusfUhrung del' Rechnungell ganz bestimmte, an Beispielen vel'deutlichte Vorschriften gegeben. Auf die zweckmassige An ordnung del' Rechnung ist besondere Sorgfalt verwendet, namentlich aber auch Anschluss gesucht an die amtlichen Vorschriften, so weit solche vor handen sind. Die neueren preussischen "Anweisungen" und die bayrischen " Instruktionen," die wesentlich iibereinstimmen, sind, soweit als nothig, im Auszuge mitgetheilt. Vieles daraus ergibt sich mit Nothwendigkeit, abel' gar manches ist, z. B. in del' shape ellen Behandlung, willkiirlich. Nichts leiehtel', aber aueh nichts verkehrter als in Dergleichen unique sein zu wollen; ausser wenn erheblich scheinende Griinrje fiir das Gegentheil vorliegen, ist die, fiir die staatlichen Arbeiten vorgeschriebene Weise beibehalten.

Show description

Continue reading »