Download CSR-Bildung: Corporate Social Responsibility als by Fabiene Theis, Simone Klein PDF

By Fabiene Theis, Simone Klein

Der Sammelband „CSR-Bildung” zeigt neben einer theoretischen Auseinandersetzung zu diesem Thema eine Auswahl an verschiedenen Praxisbeispielen. Damit ist das Ziel verbunden, auf derartige Initiativen aufmerksam zu machen und die Auseinandersetzung von CSR-Bildung in verschiedenen Anwendungsfeldern voranzutreiben. Der Sammelband beschränkt sich dabei nicht auf eine Bildungsstufe, sondern verbindet unterschiedliche Bildungseinrichtungen und -ebenen. Er gliedert sich in die drei großen Bildungsbereiche Schule, Universität und Weiterbildung. Auf diese Weise wird zum einen ein institutionsübergreifender Einblick als auch zum anderen ein Erfahrungsaustausch über den eigenen Bildungsbereich hinweg ermöglicht. Der Bereich Schule umfasst Allgemeinbildende Schulen sowie Berufsschulen, der Bereich Universität beinhaltet Universitäten und Fachhochschulen, enterprise colleges und weitere akademische Institutionen. Das Kapitel Weiterbildung befasst sich mit CSR in der beruflichen Weiterbildung, own- und Organisationsentwicklung.

Show description

Read or Download CSR-Bildung: Corporate Social Responsibility als Bildungsaufgabe in Schule, Universität und Weiterbildung PDF

Similar german_11 books

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", warfare nach seiner Emigration 1935 Professor an der New tuition for Social examine in manhattan, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische variation ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Online-Marketing für das erfolgreiche Krankenhaus: Website, SEO, Social Media, Werberecht

Patienten sind im net – Ihre Klinik auch? Wie präsentiert sich Ihr Haus on-line? Wie machen Sie Ihre Fachabteilungen findbar? Wie können Sie welche Online-Marketing-Maßnahmen in der Praxis umsetzen? Mit geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen erzielen– Marketing-Grundlagen– Markenaufbau, Empfehlungsmarketing und Reputations-Management– Bewährte Maßnahmen wie Klinik-Suchverzeichnisse, Pressearbeit, publication …– Alles über den Klassiker: die Klinik-Website– Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)– Aktuelle Social Media traits wie fb, Twitter, Blogs– Zuweiser-Marketing mit Online-InstrumentenWertvolles Hintergrundwissen– Rechtsvorschriften wieBerufsrecht, Heilmittelwerbegesetz, Wettbewerbsrecht und DatenschutzbestimmungenMit– Tipps & tips der Medien-Experten– Checklisten und Anleitungen– Experten-Interviews seasoned Kapitel– Beispiele aus dem KlinikalltagSeien Sie sichtbar!

Geschichte der Medizin

Am Schreiben emes historischen Basistextes zeIgen sich verschiedene Probleme der Historiographie mit großer Schärfe. Noch mehr als sonst zeigt es sich dem Geschichts­ schreibenden hier, daß er in weitgehender Abhängigkeit von seiner historischen scenario schreibt. Selbst wenn er nach Möglichkeit auf Quellen basiert: es sind die Quellen, die die Vergangenheit als wesentlich ausgelesen und weitergegeben hat, auf die er sich stützt.

Verhaltenstrainingsprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenz (VTP)

Das education von Verhaltensweisen hat bereits eine lange culture und guy bräuchte ein umfassendes Glossar als Wegweiser, um sich unter den zahlreichen Angeboten zurechtzufinden. guy hat sich daran gewöhnt, daß die steigende Anzahl von Trainingsmanualen auf spekulativen Ideen, um nicht zu sagen Theorien, aufgebaut ist, so daß die Rückführung der praktischen Trainingsschritte auf die theoretische Begründung an einem Punkt endet, wo guy zu glauben hat ohne weiter zu fragen.

Additional info for CSR-Bildung: Corporate Social Responsibility als Bildungsaufgabe in Schule, Universität und Weiterbildung

Sample text

Praxis Bürgerbeteiligung. Ein Methodenhandbuch. Bonn: Verlag Stiftung Mitarbeit, S. 249-252. “ Unter diesem Motto gründete sich sneep, das studentische Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik im Herbst 2003. Für transdisziplinäres Denken, Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility war damals in Lehre und Praxis noch kein Platz. Heute finden sich unsere Themen in jeder Tageszeitung und inzwischen tragen wir diese auch direkt in Unternehmen und Schulen. Früher dominierten langwierige Legitimationsdiskurse und ideologisch geführte Debatten, heute fragen wir uns pragmatisch, wie Wirtschaft nachhaltig(er) gestaltet werden kann.

Für transdisziplinäres Denken, Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility war damals in Lehre und Praxis noch kein Platz. Heute finden sich unsere Themen in jeder Tageszeitung und inzwischen tragen wir diese auch direkt in Unternehmen und Schulen. Früher dominierten langwierige Legitimationsdiskurse und ideologisch geführte Debatten, heute fragen wir uns pragmatisch, wie Wirtschaft nachhaltig(er) gestaltet werden kann. Ein Fortschritt! Trotzdem liegt noch ein weiter Weg vor uns … Es begann 2004 mit der Idee, Wirtschafts- und Unternehmensethik (WUE) auch an Schulen zu tragen.

Indem die Auseinandersetzung mit dem Unternehmen oder der Organisation nicht für sich steht, sondern eine (wenngleich: bedeutsame) Phase im Prozess der Ideenentwicklung bildet, erhalten die Teilnehmenden nicht nur wichtige Anregungen für ihre berufliche Orientierung. Sie erleben darüber hinaus den Beruf als Chance für eine aktive Gestaltung ihrer Welt und nicht bloß als „Job“. Die Suche nach neuen und tragfähigen Ideen wird durch eine spielerische Orientierung an der Realität der modernen Gesellschaft mit ihren heterogenen Akteuren ergänzt.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 32 votes