Download Destillier- und Rektifiziertechnik by Emil Kirschbaum PDF

By Emil Kirschbaum

Show description

Read or Download Destillier- und Rektifiziertechnik PDF

Best german_11 books

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", conflict nach seiner Emigration 1935 Professor an der New tuition for Social study in long island, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische version ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Online-Marketing für das erfolgreiche Krankenhaus: Website, SEO, Social Media, Werberecht

Patienten sind im web – Ihre Klinik auch? Wie präsentiert sich Ihr Haus on-line? Wie machen Sie Ihre Fachabteilungen findbar? Wie können Sie welche Online-Marketing-Maßnahmen in der Praxis umsetzen? Mit geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen erzielen– Marketing-Grundlagen– Markenaufbau, Empfehlungsmarketing und Reputations-Management– Bewährte Maßnahmen wie Klinik-Suchverzeichnisse, Pressearbeit, publication …– Alles über den Klassiker: die Klinik-Website– Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)– Aktuelle Social Media traits wie fb, Twitter, Blogs– Zuweiser-Marketing mit Online-InstrumentenWertvolles Hintergrundwissen– Rechtsvorschriften wieBerufsrecht, Heilmittelwerbegesetz, Wettbewerbsrecht und DatenschutzbestimmungenMit– Tipps & methods der Medien-Experten– Checklisten und Anleitungen– Experten-Interviews seasoned Kapitel– Beispiele aus dem KlinikalltagSeien Sie sichtbar!

Geschichte der Medizin

Am Schreiben emes historischen Basistextes zeIgen sich verschiedene Probleme der Historiographie mit großer Schärfe. Noch mehr als sonst zeigt es sich dem Geschichts­ schreibenden hier, daß er in weitgehender Abhängigkeit von seiner historischen state of affairs schreibt. Selbst wenn er nach Möglichkeit auf Quellen basiert: es sind die Quellen, die die Vergangenheit als wesentlich ausgelesen und weitergegeben hat, auf die er sich stützt.

Verhaltenstrainingsprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenz (VTP)

Das education von Verhaltensweisen hat bereits eine lange culture und guy bräuchte ein umfassendes Glossar als Wegweiser, um sich unter den zahlreichen Angeboten zurechtzufinden. guy hat sich daran gewöhnt, daß die steigende Anzahl von Trainingsmanualen auf spekulativen Ideen, um nicht zu sagen Theorien, aufgebaut ist, so daß die Rückführung der praktischen Trainingsschritte auf die theoretische Begründung an einem Punkt endet, wo guy zu glauben hat ohne weiter zu fragen.

Additional resources for Destillier- und Rektifiziertechnik

Example text

1st beispielsweise der Zustandspunkt A der Fliissigkeit auf der Fliissigkeitsisotherme fiir 110°C und auf der Dreistoffgemische 35 Destillationslinie d gegeben, so hat der beim Sieden entstehende Dampf die Zusammensetzung des Punktes B (s. Bild 23), der auf der Dampfisotherme fur 110 °0 und auf der durch Punkt A verlaufenden Destillationslinie d liegt. ermen \ Bild 23. ) punkt einer Isotherme mit einer Destillationslinie gegeben, so kann durch Interpolation der Zustand des beim Sieden entstehenden Dampfes ermittelt werden.

S. x A des azeotropischen Gemisches vorhanden. In vielen der bekannten Zweistoffgemische mit Maximumsiedepunkt ist der eine Bestandteil eine Saure; es liegen aber auch andere Fane vorl, 2, bei denen festgestellt werden konnte, daB die Fliissigkeitsgemische einen Minimumdampfdruck aufweisen, wenn auch im einzelnen der Verlauf der Gleichgewichtskurven und der Dampfteildriicke nicht immer untersucht worden ist. ) ..... / V - -- --- \ ,'\ \ \ ,, c) Gemische mit Minimumsiedepunkt (Maximumdampfdruck) Haufiger als Zweistoffgemische mit einem Minimumdampfdruck sind solche mit einem Maximumdampfdruck.

13) festgelegt ist, so ergibt die Schnittlinie der beiden Ebenen eine Gerade, auf welcher alle Zustandspunkte der Flussigkeit mit der gleichen Siedetemperatur und mit dem gleichen Gesamtdruck p liegen. Die Ebene gemaB Gl. (13) wird in einfacher Weise dadurch dargestellt, daB man ihre Schnittgeraden mit den drei aufeinander senkrecht stehenden Koordinatenebenen bestimmt. Setzt man in Gl. (13) XF = YF = 0, so wird ZF = 100, fUr XF = ZF = 0 wird YF = 100 und fUr YF = ZF = 0 wird Xp = 100. Tragt man also auf den drei Koordinatenachsen den Wert von 100 Mol-% auf und verbindet je zwei der so erhaltenen Punkte durch eine Gerade, so erhalt man dadurch die Schnittlinien der durch Gl.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 46 votes