Download Grassroots-Campaigning by Rudolf Speth (auth.), Rudolf Speth (eds.) PDF

By Rudolf Speth (auth.), Rudolf Speth (eds.)

Grassroots-Campaigning ist ein neues device für Politik, Wirtschaft und Organisationen, um Wähler, Kunden und Mitglieder auf andere Weise zu mobilisieren und zu binden. In diesem Buch werden alle Facetten des Grassroots-Campaigning dargestellt: Grundkonzepte und Stand der Forschung, die einzelnen Anwendungsbereiche und Instrumente, die Voraussetzungen und Probleme.

Show description

Read or Download Grassroots-Campaigning PDF

Best german_11 books

Albert Salomon Werke: Band 1: Biographische Materialien und Schriften 1921–1933

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", warfare nach seiner Emigration 1935 Professor an der New college for Social study in manhattan, wo er in alteuropäischer culture eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische version ist die erste Ausgabe seiner gesammelten Werke.

Online-Marketing für das erfolgreiche Krankenhaus: Website, SEO, Social Media, Werberecht

Patienten sind im net – Ihre Klinik auch? Wie präsentiert sich Ihr Haus on-line? Wie machen Sie Ihre Fachabteilungen findbar? Wie können Sie welche Online-Marketing-Maßnahmen in der Praxis umsetzen? Mit geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen erzielen– Marketing-Grundlagen– Markenaufbau, Empfehlungsmarketing und Reputations-Management– Bewährte Maßnahmen wie Klinik-Suchverzeichnisse, Pressearbeit, e-newsletter …– Alles über den Klassiker: die Klinik-Website– Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)– Aktuelle Social Media traits wie fb, Twitter, Blogs– Zuweiser-Marketing mit Online-InstrumentenWertvolles Hintergrundwissen– Rechtsvorschriften wieBerufsrecht, Heilmittelwerbegesetz, Wettbewerbsrecht und DatenschutzbestimmungenMit– Tipps & tips der Medien-Experten– Checklisten und Anleitungen– Experten-Interviews professional Kapitel– Beispiele aus dem KlinikalltagSeien Sie sichtbar!

Geschichte der Medizin

Am Schreiben emes historischen Basistextes zeIgen sich verschiedene Probleme der Historiographie mit großer Schärfe. Noch mehr als sonst zeigt es sich dem Geschichts­ schreibenden hier, daß er in weitgehender Abhängigkeit von seiner historischen state of affairs schreibt. Selbst wenn er nach Möglichkeit auf Quellen basiert: es sind die Quellen, die die Vergangenheit als wesentlich ausgelesen und weitergegeben hat, auf die er sich stützt.

Verhaltenstrainingsprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenz (VTP)

Das education von Verhaltensweisen hat bereits eine lange culture und guy bräuchte ein umfassendes Glossar als Wegweiser, um sich unter den zahlreichen Angeboten zurechtzufinden. guy hat sich daran gewöhnt, daß die steigende Anzahl von Trainingsmanualen auf spekulativen Ideen, um nicht zu sagen Theorien, aufgebaut ist, so daß die Rückführung der praktischen Trainingsschritte auf die theoretische Begründung an einem Punkt endet, wo guy zu glauben hat ohne weiter zu fragen.

Extra resources for Grassroots-Campaigning

Sample text

Reformprojekt für eine lebendige Volkspartei" 2003 auf dem CDU-Parteitag sprechen dafür, dass die politischen Parteien an Strategien arbeiten, ihre Mitglieder "mitzunehmen" (siehe: WiesendahI20l2). Die Mitgliederorganisationen stellen sich also zunehmend auf ihre Mitglieder ein. Organisationsregeln werden ebenso angepasst wie Organisationsstrukturen. Dass es im Zuge der Differenzierung von Interessen, Beschäftigungs- und Sozialstrukturen dabei über kurz oder lang auch zu Anpassungen des Organisationsprogramms kommen muss und auch schon kam, ist mehr als offensichtlich.

Mitgliederzahlen als Ressource schwinden, Organisationswillige werden ein knappes Gut. Damit können die Organisationen in eine Zangenbewegung zwischen geringerer Legitimität und Durchsetzungsmacht aufgrund geringerer Ressourcen und dem Druck der knapper werdenden Mitglieder auf die Organisation aus dem Inneren heraus geraten. Vor welchen Möglichkeiten stehen Organisationen, wenn sich ihre Um- oder ihre Innenwelt wandelt? Wie können sie sich anpassen? Organisationstheoretisch existieren drei Dimensionen, auf denen sich Organisationen an Veränderungen anpassen können: durch Anpassung der Organisationsvorschriften, durch die Anpassung von Organisationsstrukturen und durch die Anpassung des Organisationsprogramms (GabrieI1976).

Lobbying ist aber nicht nur fUr Verbände bedeutsam, sondern diese Form der Politikbeeinfiussung gewinnt fUr Unternehmen und jede Form von Interessengruppe an Bedeutung. Lobbying ist auch eine Form, die dem Faktum der Mediengesellschaft stärker Rechnung trägt (Steiner/Jarren 2009) und von dem Faktum ausgeht, dass Interessenvertretung zu einer Form - teilweise - kommerzieller Dienstleistung in der politischen Kommunikation geworden ist. Der Pluralismus und das Lobbying haben Anschlussmöglichkeiten für Grassroots-Campaigning, da die Mitglieder mit pluralistischen Organisationen eine aktive Rolle spielen sollen.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 20 votes